Wort&Schrift

Texte, Gedichte & Veröffentlichungen

DE GUDDEN TOUN: Radio 100,7 /Initiative und Projektleitung: Claude Faber
Mit im Autorenteam: erste Sendung im Januar 2021
Erzählung: www-ech-wëll-net-wéi-dir-wëllt.lena
Link zur Sendung: De Gudden Toun 

LUCY LOVE: Shortstory auf luxemburgisch; Kremart Verlag
(Lesungen: Op der Schmelz Dudelange bei „BE OFFLINE“/ Maskénada in „Live aus der Stuff“/ Al Schmelz zu Stengefort)

Gedichte im CAHIERS LUXEMBOURGEOIS 2020

Abschied (Gedicht)

Dich mir zu entwöhnen war das Beste
auch wenn die Physis weint
die Psyche atmet vorsichtig auf und schält sich heraus aus der Blase der Unvernunft und des Treibenlassens.

Diese Insel tut mir so gut, dass ich wehmütig werde von ihr zu gehen.

Als würde die Sonne dort stehen bleiben und mich in Dunkelheit ziehen lassen wo ich doch weiß, dass HIER Nacht ist und der Tag auf dem Festland beginnt.

Dich mir zu entwöhnen
und dich nicht mehr neben mir zu wissen scheint logisch
auch wenn mathematische Berechnungen hier nichts zu suchen haben in dieser Vermischung und dem Durcheinanderfließen
der Atommoleküle unserer selbst.

Als hätten wir uns verwandelt in ein Tier.
Mein Rücken, dein Rücken und dazwischen WIR
mit klopfendem Herzen und weichen Lippen und suchenden Zungen tastende Hände und Körper
die viel zu vertraut der Haut sich entgegenwölben.

Dich mir zu entwöhnen
dich dort unten zu wissen
und ein Gedankenstrahl, der von mir zu dir reicht und mein Körper, der sich nach unten senkt
um Abschied zu nehmen von dir.

Ich hier, du dort
und dich wiedersehen wollen und werden
und eine Zärtlichkeit verspüren, die bleiben kann weil ich dich kennenlernen durfte
und ein Haus entdeckt werden will.

Goodbye (Übersetzung: Wiebke Acton)

To wean you off me was best
even when the psyche cries
the psyche sighs cautiously and peels itself
out of the bubble of unreason and careless drifting.

This island is so good for me, that I get wistful leaving it.

As if the sun stays there
letting me go into darkness
yet I know that night is HERE and day begins on the mainland.

To wean you off me
and know you no longer next to me seems logical although mathematical equations have no business here in this blending and commingling
of the atomic molecules of our selves.

As if we transformed into an animal.
My back, your back, and in between US
with beating hearts and soft lips and searching tongues hands fumbling and bodies,
much too familiar, bulging against the skin.

To wean you off me
to know you down there
and a beam of thought reaching from me to you and my body sinking down
to say goodbye to you.

Me here, you there
and the desire and conviction to see you again and a sensation of tenderness, welcome to stay, for I got to know you
and a house wants to be explored.